SPIELEN
Schach Multiplayer-Partie starten 
E-Mail
Spiele Schach per E-Mail 
Registrieren
Kostenlos auf Schach Pro registrieren 

 

In dieser deutschsprachigen FAQ wollen wir die wichtigsten Fragen zu dem Spiel Schach Pro beantworten.

Das Schach-Spiel

Woher kommt das Wort Schach?

Schach kommt aus dem Persischen "Schah" für König. Nicht umsonst gilt Schach als das Spiel der Könige.

Wie kann ich Schach lernen?

Zunächst ist es wichtig die Grundlagen zu kennen. Auf unserer Startseite informieren wir bereits kurz über die Figuren-Typen und den Aufbau eines Schachbretts. Auch die Wikipedia dem Schach-Spiel einen eigenen Artikel gewidmet und erläutert dort zentrale Fragestellungen. Auch wir von Schach Pro bieten dir einige Hilfen zum Einstieg.

Dank unserer einfach zu bedienenden Benutzeroberfläche wird dir jedes Mal angezeigt, welche Züge mit der entsprechenden Figur möglich sind. So kannst du deine Schach-Kenntnisse Stück für Stück verbessern. Bei uns kannst du auch die Schach-Regeln nachlesen oder aber mit dem Artikel "Tipps für Anfänger" die Grundregeln kennenlernen.

Welche Figuren gibt es?

Schaue dir doch mal diesen Abschnitt unserer Schach-Regel-Seite an. Dort findest du Informationen zu den Figuren und kannst per Klick auf deren Namen, noch mehr über die jeweilige Schachfigur erfahren.

Wann spricht man von einer "Fesselung"?

Bei der Fesselung wird eine Figur an ein Feld gebunden, weil der Spieler mit dem Wegziehen im Schach stehen würde (echte) oder weil dadurch ein wichtiges Feld dahinter nicht mehr geschützt wäre (unechte), zum Beispiel die Dame oder ein Matt-Feld.

Was bedeutet es beim Schach, Figuren zu "entwickeln"?

Die Figuren können sich in der Ausgangsstellung nur schwer entfalten. Man entwickelt eine Figur, indem man sie auf ein Feld positioniert, von dem aus sie eine größere Wirkung entfalten kann, das ist dann das sogenannte Entwicklungsfeld.

Schach Pro

Welche Möglichkeiten habe ich, hier Schach zu spielen?

Wir unterscheiden grundsätzlich zwischen einem eMail-Spiel und dem "normalen" Online-Spiel. Bei einem eMail-Spiel hat jeder Spieler mehrere Tage Zeit, um zu setzen und er wird per eMail informiert, sobald er am Zug ist. Bei dem Online-Spiel sind beide Spieler gleichzeitig online und spielen Schach live gegeneinander. Sobald der andere gesetzt hat, wird der Zug dem Anderen angezeigt.

Warum sollte ich bei Schach Pro Schach spielen?

Schach Pro bietet dir gleich mehrere Vorteile:

Wie kann ich Remis anbieten?

Du hast ab dem 8. Zug die Möglichkeit ein Remis anbieten. Der andere Spieler kann es daraufhin annehmen, setzt er stattdessen, musst du weitere 8 Züge warten, bis du erneut ein Remis anbieten kannst.

Wie kann ich die Bestätigungszeit anpassen?

Beispiel für die Bestätigungsleiste in einem Schach-Spiel auf Schach ProNichts ist ärgerlicher als ein falscher Klick oder "Touch". Deshalb gibt es bei Schach Pro die sogenannte Bestätigungszeit. Je nach Einstellung wird der Zug nach x Sekunden automatisch abgeschickt oder du musst den Zug ausdrücklich bestätigen.

Als registrierter Spieler kannst du diese Optionen in deinen Einstellungen anpassen. Gäste können die Standard-Einstellung nicht verändern.

Abbildung rechts: Beispiel für die Bestätigungsleiste in einer Partie.

Kann ich als Gast meine Punkte übernehmen?

Ja, das kannst und solltest du. Denn sobald du die Cookies in deinem Browser löscht, gehen deine Punkte verloren. Registriere dich einfach in dem Browser, indem du zuvor gespielt hast, für Schach Pro und schon werden deine Punkte direkt in dein neues Spielerprofil übernommen.

Sonstige Fragen

Gibt es weitere Spiele von den Entwicklern?

Ja, die gibt es. Hast du vielleicht Lust auf ein einzigartiges Quiz-Erlebnis? Dann schaue dir mal Schlagwort Quiz an. Hier können Rätsel nur mit Hilfe von Schlagwort-Wolken gelöst werden.